Retten-Löschen-Schützen-Bergen

fahrzeuge lkwbrand nacht nacht1 oelspur pkwbrand uebung vku

Einsatzstatus

Einsatzbereit
Am 09.11.2019 konnte unsere Jugendfeuerwehr, gemeinsam mit der JF der Nachbargemeinde Hochkirch eine Überraschungsfahrt unternehmen.
Diese Fahrt war eine Einladung der Sparkassenversicherung Simm aus Bautzen, welche auch die komplette Organisation übernommen hat.
Hier nochmal ein ganz besonderen Dank an Herrn Simm, welcher selbst aktiver Feuerwehrmann in der Ortswehr Rachlau ist.

Alle 16 Kinder und auch die 4 Betreuer waren von diesem Ausflug nicht nur sehr beeindruckt, sondern auch überrascht, denn niemand wusste wo es hingehen sollte.
Abfahrt war um 9:30 Uhr in Kubschütz mit einem großen Reisebus, in dem schon die Jugendfeuerwehr Hochkirch Platz genommen hatte, denn diese wurde ebenfalls durch Herrn Simm auf diesen Ausflug eingeladen.
Erst auf der Fahrt wurde das Geheimnis gelüftet, wo der Ausflug hinführen soll. Nach einem Mittagssnack am Ziel der Reise ging dann die Führung los, auf die alle sehr gespannt waren.
Die Besichtigung des Flughafens inklusive Fahrt über die Start- und Landebahn betrug ca. 3,5 Stunden.
Um 16:00 Uhr ging es dann wieder heimwärts. So konnte das heimatliche Depot, mit einer kleinen Pause während der Fahrt,  gegen 18:30 Uhr wieder erreicht werden.
Alle haben von diesem Tag sehr interessante Eindrücke und Erlebnisse mit nach Hause genommen.

Zum Abschluß noch einmal ein ganz ganz großes Lob und riesen Dank an Herrn Simm für diese nicht alltägliche und großzügige Einladung, die perfekt organisiert war. 😊