Retten-Löschen-Schützen-Bergen

Fahrzeuge gesamt fahrzeuge lkwbrand nacht nacht1 oelspur pkwbrand uebung vku

Einsatzstatus

Einsatzbereit

Letzter Einsatz

BMA Fehlalarm
29.06.2022 um 17:27 Uhr
Hochkirch
weiterlesen
H1 Technische Hilfe klein
24.03.2022 um 18:23 Uhr
Baschütz
weiterlesen
Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Waldbrandgefahrenindex
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Graslandfeuer-Index
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
15.06.2014
Glück gehabt. Noch am Vortag zum Traktorentreffen gab es den einen oder anderen Regenschauer, aber wenn die Feuerwehr da ist lacht die Sonne. cool 
Und das war auch besser so, denn zum "etwas anderen Löschangriff" ging von jeder Mannschaft ein Kamerad unfreiwillig baden, nämlich der am Saugkorb.
Bereits zum 29. Mal fand an diesem Wochenende das Soritzer Gartenfest statt. Auf der Wiese unterhalb des Festzeltes trafen sich am Sonntag vormittag die Ortswehren, um sich im Löschangriff zu messen. Wie schon in den vergangenen Jahren auch, ist dieser Wettkampf aber von der "anderen Art". Hier werden nicht soviele Schläuche verlegt und auch nicht auf einen blechernen "Nistkasten" gespritzt. Sondern bei diesem Löschangriff wird das Wasser aus dem vorbei fließenden Bach gesaugt und mit diesem müssen verschiedene Gegenstände aus Röhren gespritzt werden. Diverse Pannen, von überhaupt kein Wasser am Strahlrohr, über verklemmte "Projektile" in der Röhre, bis zum vorzeitigen Abbau der Saugleitung war so ziemlich alles dabei. Aber genau das macht den Spaß bei diesem Wettkampf aus.
Zur anschließenden Siegerehrung, den ersten Platz erreichten die Soritzer Gastgeber, trafen sich dann alle im Festzelt zum Frühschoppen, der von den Baschützer Blasmusikanten musikalisch begleitet wurde.

hier noch ein paar Bilder von diesem Tag:

  • soritz01
  • soritz02
  • soritz03
  • soritz04
  • soritz05
  • soritz06
  • soritz07
  • soritz08
  • soritz09
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen nur Cookies auf unserer Website, die essenziell für den Betrieb der Seite sind. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.