Retten-Löschen-Schützen-Bergen

fahrzeuge lkwbrand nacht nacht1 oelspur pkwbrand uebung vku

Letzter Einsatz

B2 Mittelbrand
17.11.2017 um 01:12 Uhr
Sornßig
weiterlesen
H2 Technische Hilfe mittel
15.11.2017 um 14:24 Uhr
Plotzen
weiterlesen

Nun ist das Soritzer Gartenfest bereits wieder Geschichte. Nachdem am Sonnabend die Freunde alter und neuer Traktoren auf ihre Kosten gekommen sind, fand am Sonntag auf der Festwiese der Wettkampf der Feuerwehren statt.
Traditionell setzen die Soritzer, entgegen der allgemeinen Regel, auf einen etwas abgewandelten Löschangriff. Dabei wird das Wasser nicht aus einem Bottich, sondern aus dem vorbei fließenden Bach gefördert. Zur Erfüllung deer Aufgabe zählt auch das richtige Binden eines Feuerwehrknotens. Mit dem Strahlrohr müssen dann verschiedene Gegenstände aus drei Rohren gespritzt werden. Als Gäste waren wieder die Kameraden der Nachbargemeinde Hochkirch angereist.
Zu Beginn wetteiferten die Jüngsten, die Jugendfeuerwehr und die ganz kleinen jungen Brandschutzhelfer um die besten Plätze. Für sie gab es bei der Siegerehrung dann noch eine Überraschung. Sie bekamen vom Bürgermeister der Gemeinde einen Gutschein für einen Besuch der Flughafenfeuerwehr Dresden überreicht.
Bei den "Großen" war die Platzierung folgende:

  1. Soritz
  2. Kubschütz
  3. Hochkirch
  4. Baschütz
  5. Rachlau

Ein paar Eindrücke von diesem Sonntag gibts hier: